Keine Einträge

Sorry, es wurde bislang noch nichts gepostet.

Warum ist es wichtig Blockaden erst zu lösen


Wir lernen als Kind vieles von unseren Eltern, Eltern wollen immer das Beste für ihre Kinder

und oft wollen sie, das Kinder nicht die Fehler machen, die sie gemacht haben..


Daher bekommen wir oft unbekannte Programme eingepflanzt.

Z.B.

Das macht man nicht,

das geht nicht,

Lass das, du bist zu jung, zu klein

Was sagen die Nachbarn

du musst hart Arbeiten um Geld verdienen

Du bist eine Frau, du Heiratest, bekommst Kinder, da brauchst du dies nicht

Du musst lernen damit aus dir was wird

Wenn du das nicht machst, liebe ich dich nicht


U.s.w.


Sind wir älter, wollen etwas tun, kommen uns diese Glaubenssätze immer

wieder in den Kopf,

man denkt, neee das darf man nicht

lass es lieber bleiben, du kannst das eh nicht

ich trau mich nicht, was sagen die anderen.



So ist es nicht verwunderlich, das wir in Mangel denken, oder in eine Opferrolle verfallen,

uns vieles nicht zutrauen u.s.w.


Wir haben uns im Laufe unseres Lebens viele unbewusste Blockaden und wahrscheinlich auch Bewusste Blockaden setzen lassen und zugelassen.



Warum ist es wichtig Blockaden zu lösen?


Was sind überhaupt Blockaden, das sind unbewusste Gedanken, Gefühle,Glaubenssätze die Sie davon abhalten etwas zu tun was sie gerne möchten und denken, das kann ich eh nicht.

Blockaden sind uns nicht wirklich Bewusst, sondern eine innere Schranke die aufzeigt bis hier und nicht weiter.

Blockaden haben unterschiedliche Ursachen und unterschiedliche Erstursachen, die in verschiedenen Zeiträumen festgelegt wurden.